bu-centro 24/03/2021

Norwegen bestellt U-Boote…

Laut dem norwegischen Verteidigungsministerium sollen vier U-Boote im Wert von 4,4 Milliarden Euro bestellt worden sein. Den Auftrag soll laut Medienberichten die Marinesparte von ThyssenKrupp erhalten haben. Natürlich bringt es Vorteile, dadurch werden zahlreiche Jobs für einen längeren Zeitraum gesichert. Außerdem trägt es zur Sicherheits- und Verteidigungsstrategie der NATO bei. Das erste der vier U-Boote soll 2029 fertiggestellt und ausgeliefert werden. Partner von ThyssenKrupp ist auf norwegischer Seite die Firma Kongsberg.

Wir wüschen den Mitarbeitern viel Erfolg bei dem Projekt und Ihnen wünschen wir eine Erfolgreiche und schöne Rest Arbeitswoche. Genießen Sie die Sonne.

 

Ihr www.bululu.de Team!

 

Zurück

Soziale Netzwerke

Folgen Sie uns auf
facebook
Instagram

Kontakt





Bitte addieren Sie 8 und 8.
Copyright © 3BS GmbH, 2021