bu-fin 01/07/2022

Der Juni ist mit …

… Unwettern gestartet. Deutschlandweit gab es Gewitter mit teilweise Starkregen und Überschwemmungen.

Aus der Ukraine hören wir das Russland angeblich die besetzte Schlangeninsel aufgegeben hat, allerdings heißt das nicht, das Russland mit den Angriffen nachlassen würde, im Gegenteil, es gibt weiterhin Luftschläge auf die Ukraine.

Zur Coronalage wird gemeldet, dass die Sommerwelle wohl kräftig ansteigt. Die Infektionszahlen und auch die Zahlen der Krankenhausbelegungen steigen wohl kräftig an. Was bei den vielen Festen um diese Jahreszeit vielleicht auch nicht so überraschend ist. Man wird in seinem Verhalten schon recht locker beim Schützenfest mit einem Bier in der Hand und die Menschenmassen, die man dicht gedrängt, zum Beispiel auf den Flughäfen sieht, um ihren wohlverdienten Urlaub zu genießen, tragen wohl auch dazu bei.

Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende.

Ihr www.bululu.de Team

Zurück

Soziale Netzwerke

Folgen Sie uns auf
facebook
Instagram

Kontakt





Bitte rechnen Sie 3 plus 2.
Copyright © 3BS GmbH, 2022