bu-fin 23/04/2021

Enttäuschung für die Essenlieferanten?

Trotz der Schließung von Restaurants aufgrund der aktuellen Coronakrise darf weiterhin das Essen abgeholt oder geliefert werden. Für die Essenlieferanten eigentlich etwas Positives. Jedoch nicht alle einer der bekanntesten Lieferanten, die Firma Lieferando, berichtet, dass Sie nicht unbedingt mehr Umsatz machen, da es durch die geschlossenen Restaurants, die jetzt auch ihr Essen direkt an die Kunden liefern, neue Konkurrenz für den altbekannten Lieferanten gibt. Außerdem wollen viele Gastronomen lieber selbst und persönlich in Kontakt mit den Gästen bleiben, durch das Telefon ist dies kein Problem. Nicht nur der direkte Kontakt sei wichtig, sondern viele Betreiber, vor allem bei den kleineren Gastronomiebetrieben können oder wollen nicht die Provision, die z. B. Lieferando verlangt, bezahlen. Das größte Problem für die Lieferanten ist jedoch, Personal zu finden, viele ehemalige Mitarbeiter der großen Lieferdienste fühlen sich viel zu sehr kontrolliert und nicht fair bezahlt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie das arbeitsfreie Wochenende.

Ihr www.bululu.de Team

Zurück

Soziale Netzwerke

Folgen Sie uns auf
facebook
Instagram

Kontakt





Bitte addieren Sie 4 und 7.
Copyright © 3BS GmbH, 2021